Vor einiger Zeit habe ich bei einem Besuch in den Räumen des Offene ArchitekTür e.V. Sanni kennen gelernt. Sie schneidert dort schöne Taschen, T-Shirts und andere Unikate aus Segelstoff. Der Stil gefiel mir auf anhieb und ich behielt es im Hinterkopf – „Irgendwann will ich auch etwas davon haben“.
Gestern war es dann soweit, ich verabredete mich mit ihr, stellte ihr meine Idee vor und bei der Gelegenheit nahm ich auch gleich mal meine Kamera mit.
Wahrscheinlich hätte ich den ganzen Tag bleiben können – zum Zuschauen, Zuhören, Austauschen und fast schon Mitbasteln in der tollen Atmosphäre der Leipziger Feinkost. Seid etwa 2 Jahren trägt das was sie macht den namen birdlike und ich freue mich immer wieder etwas Neues von ihr zu sehen. Jetzt heißt es gespannt sein, bis ich mein erstes Teil in der Hand halten kann – birdlike, versteht sich.

# Website

Künsterportrait birdlike Leipzig Künsterportrait birdlike Leipzig Künsterportrait birdlike Leipzig Künsterportrait birdlike Leipzig Künsterportrait birdlike Leipzig Künsterportrait birdlike Leipzig Künsterportrait birdlike Leipzig FeinkostKünsterportrait birdlike Leipzig

 

Einflüsse #offene Architektür e.V. / #sothisisjustme

#zum nächsten Künstlerportrait